Buchtipp: Leben wir wirklich in der Endzeit?

leben_wir_wirklich_in_der_endzeit_titelbild
„Leben wir wirklich in der Endzeit?“ Dieser Frage geht Dr. Roger Liebi in seinem neuesten Buch auf den Grund. Ich habe es selber gekauft und gelesen und kann es jedem, der Fragen dazu hat, ob die Bibel in unserer Zeit noch aktuell ist, wärmstens empfehlen.

Im ersten Teil geht Roger Liebi darauf ein, was unter Endzeit zu verstehen ist und wie die Bibel diese Zeit sieht. Außerdem werden wichtige Begriffe und Einteilungen in der Bibel erklärt.

Der zweite Teil besteht aus der erfüllten biblischen Prophetie, dass das Volk Israel nach einer langen Periode der Zerstreuung über die ganze Welt wieder in sein Land Israel zurückgekehrt ist. Roger Liebi zeigt dem Leser die direkten Stellen der Bibel auf, die sich von 1882 bis heute wortwörtlich erfüllt haben. Man kommt direkt ins Staunen, wie genau die alttestamentlichen Propheten wie Hesekiel, Jeremia und Jesaja u. a. diese Rückführung der Juden beschrieben haben. Die Propheten beschrieben die Sammlung der Juden aus aller Welt und die Wiederherstellung des Landes bis in unsere Zeit und weiter.

Teil drei befasst sich mit der Bedeutung des Westjordanlandes, das heute ein Ärgernis für die ganze Welt darstellt. Liebi geht auch auf die Nachbarländer Israels ein, die beständig versucht sind, das Volk Israel zu vernichten.
Aus den alttestamentlichen Völkernamen und den Prophetien dazu, läßt sich ableiten wie z. B. Jordanien, Syrien, Ägypten usw. heute auf das jüdische Volk reagieren und dass dies schon längst vorausgesagt worden ist. Auch die Hintergründe, wie es dazu kam, werden geschildert.

„Israel und das Schicksal des Irak“ schildert im Detail die Zerstörung des Irak durch den 1. und 2. Golfkrieg und den Tod Saddam Hussein´s. Dies wurde vor allem durch Jeremia und Jesaja vorausgesagt. Roger Liebi vergleicht das Geschehen in diesen Kriegen mit der Bibel und zieht Schlüsse, die zum Staunen führen, wie genau die Bibel dies schon vor Jahrtausenden vorausgesagt hat.

Der fünfte Teil befasst sich mit Prophezeiung Jesu Christi auf dem Ölberg. Auch hier vergleicht R. L. die Geschehnisse unserer Zeit mit der Bibel. Die Naturkatastrophen, die Weltkriege, die sozialen Formen, wie auch die Christenverfolgung in Russland und der Abfall von Gott in der westlichen Welt wurde alles schon vorhergesagt.

Das Buch besitzt viele Quellenangaben, die zum weiteren Studium anregen. Es kann auch als Nachschlagewerk verwendet werden, da die über 175 Prophezeihungen der Bibel auch in Listenform angegeben werden.

Mein Fazit: Das Buch ist spannend zu lesen. Man kommt aus dem Staunen fast nicht mehr heraus und kommt normalerweise zur Feststellung, dass die Bibel ein einzigartiges Buch ist. Die Prophezeiungen, so erkennt man, sind so detailliert, dass man eigentlich nur noch zu dem Schluss kommen kann: „Wenn das stimmt, dann stimmt der Rest der Bibel auch!“

Man kann das Buch in Deutschland kaufen unter:

http://www.leseplatz.de/cgi-bin/navigation/rm/chooseDetailItem/itemID/7946/title/Leben_wir_wirklich_in_der_Endzeit/sIDmd5/BOT1Bot/

Wer sich das Buch nicht kaufen kann, oder will, der kann sich mit folgenden kostenlosen Audiovorträgen ein Bild davon machen, denn Dr. Roger Liebi hat auch Vorträge dazu gehalten:

Israel – ein Volk kehrt heim Teil 1

Israel – ein Volk kehrt heim Teil 2

Israel und die besetzten Gebiete – Was sagt die Bibel zum Westjordanland Teil 1

Israel und die besetzten Gebiete – Was sagt die Bibel zum Westjordanland Teil 2

Wann fällt Babylon – Israel und das Schicksal des Irak

Zeichen unserer Zeit – Die Endzeitrede Jesu auf dem Ölberg

Wenn man diese Vorträge anhört, hat man ein ungefähres Bild von dem Buch.

Share Button

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.