Christus wird ein geknicktes Rohr nicht zerbrechen – Richard Sibbes

Diesem Buch liegt eine Passage aus dem Propheten Jesaja zugrunde, die das Kommen des verheißenen Messias ankündigt und von seiner Rolle als leidender Gottesknecht handelt. „Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen …“
M. Lloyd-Jones nannte dieses Buch von Richard Sibbes ein Balsam für die Seele in einer Periode, in der er überarbeitet und übermüdet und dadurch den Anfechtungen Satans in ungewöhnlicher Weise ausgesetzt war. Er empfiehlt es als ein Heilmittel, das beruhigt, beschwichtigt, tröstet, ermutigt und heilt.
Richard Sibbes (1577-1635) – Puritaner, gelehrter englischer Theologe, Prediger und Erbauungsschriftsteller – war in London im frühen 17. Jahrhundert als „der himmlische Doktor Sibbes“ bekannt.

YouTube-Kanal von DasNeueTestament: https://www.youtube.com/user/DasNeueTestament

Share Button

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.