Die sechs Weherufe in Jesaja 5

578466_web_R_B_by_Karl-Heinz Laube_pixelio.de
578466_web_R_B_by_Karl-Heinz Laube_pixelio.de

Wie ich auf diesem Blog schon mehrmals dargestellt habe, befinden wir uns in einer beispiellosen Zeit. Bei uns und unserer Gesellschaft brechen alle Dämme, die das Böse bis jetzt zurückgehalten haben. Unsere westliche Welt, die einmal tief von Gott uns Seinem Wort, der Bibel, geprägt war und dadurch viel Segen empfing, hat sich von Gott losgesagt. Man will nichts mehr von Gott hören, man hasst seine Gebote und empfindet sie als lästig, obwohl sie gegeben wurden, damit ein Menschenleben gelingen kann. Wenn man Gott hasst, hasst man meistens auch seinen Nächsten und die Schwachen, die keine Hilfe haben. Wir sehen das am Umgang der Menschen untereinander. Seien wir ehrlich: Egal ob in der Schule oder am Arbeitsplatz: es herrscht ein Kampf um Macht und Einfluss. Ein Kampf darum, wer der Beste, Schönste und Klügste ist.  Zudem ist man in Gebundenheit und Süchten zuhause. Woher ich das weiß? Ich war selber so und hätte Gott mich nicht gezogen, dann wäre ich sicherlich nicht mehr am Leben vor lauter Sünde.

In der Bibel wird uns anhand des Volkes Israels erklärt, wie Gott mit den Nationen umgeht. Es wird gezeigt, wann eine Nation gesegnet wird und wann Gott eine Nation bestrafen muss. Als Beispiel habe ich heute einen Auszug aus einem Vortrag von Dr. Roger Liebi hergenommen und ein kleines YouTube-Video gemacht. Es geht darin um die sechs Weherufe in Jesaja 5 (Jesaja Kapitel 5 zum Durchlesen):

Wir finden im Buch des Propheten Jesaja sechs Weherufe, die nicht nur zur Zeit von Jesaja aktuell waren. Sie können ohne Probleme auf unsere Zeit, die nachchristliche Zeit, in der man Gottes Wort verwirft, übertragen werden. Die Themen, die Gott durch Jesaja anspricht, sind heute gang und gäbe, sie sind Normalität. Darum muss auch Gottes Gericht über das ehemals christliche Abendland kommen. Dr. Roger Liebi erklärt dies wie immer verständlich und genau.

Die ganze Predigt stammt von der Plattform http://www.sermon-online.de. Sie ist ein Auszug aus einer Predigt, die in der Reihe „Einführung in das Buch des Propheten Jesaja“ (Teil 01/15 )“ gehalten wurde. Die ganze Predigt kann auch von dort kostenlos und unverbindlich heruntergeladen werden.

P.S. Dr. Roger Liebi verwendet bei seiner Arbeit eine andere Bibelübersetzung als ich im Video benutze.

Share Button

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.