Gottes Wege sind vollkommen

dscn1169-largeGottes Wege sind vollkommen;

die Reden des HERRN sind durchläutert.

Er ist ein Schild allen,

die ihm vertrauen.

Psalm 18,3

DSCN1072 (Large)

Gott, ich verstehe deine Wege nicht,

aber du weißt den Weg für mich.

 Dietrich Bonhoeffer

DSCN0958 (Medium)

Der Stein auf dem Wege

Meinst du, es läge auf der Straße deines Lebens

auch nur ein einz´ger Stein, ein behindernder, vergebens?

Er mag nun häßlich groß sein oder klein,

glaub´ nur, da wo er liegt, da muß er sein,

gewiß nicht, um dein Weitergehn zu hindern,

gewiß nicht, um dir Mut und Kraft zu mindern!

Nur darum legte in den ebnen Sand

des Weges ihn dir eine güt´ge Hand,

damit du dir den Stein recht sollst beschauen

und dann mit Gott in gläubigem Vertrauen

darüber reden sollst und sollst ihn fragen,

was er dir mit dem Hindernis will sagen.

Und bist du Gott an jedem Stein begegnet,

so hat dich jeder Stein genug gesegnet.

 

M. Feesche (1925)

Holzbrücke

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich!

Joh 14,6

Share Button

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.