Iller-Radweg von Memmingen (Buxheim) nach Ulm (Fotos und Video vom 04.07.2016)

Heute bin ich von Ottobeuren aus über den Iller-Radweg nach Ulm gefahren. Die Strecke war grob wie folgt:

  1. Ottobeuren
  2. Memmingen
  3. Buxheim (von Buxheim aus auf den Illerradweg)
  4. Kellmünz
  5. Altenstadt
  6. Illertissen
  7. Vöhringen
  8. Senden
  9. Ulm

Hier das Video dazu:

Folgende Impressionen sind dabei entstanden. Hier die Fotos dazu:

Benninger Einöde 1
Benninger Einöde 1
Blick Richtung Ottobeuren
Blick Richtung Ottobeuren
Lustige Wolke
Lustige Wolke
DSCN0820 (Medium)
Blick Richtung Benningen

 

DSCN0821 (Medium)
Kleiner Bach in Buxheim

 

Sonniges Feld hinter Buxheim
Sonniges Feld hinter Buxheim
Bach bei Buxheim
Bach bei Buxheim
Schönes Feld bei Buxheim
Schönes Feld bei Buxheim
Kleiner Waldpfad zum Illerradweg
Kleiner Waldpfad zum Illerradweg
DSCN0831 (Medium)
Wasserfall direkt bei Buxheim

 

Nochmal
Nochmal
Blick auf Iller bei Buxheim
Blick auf Iller bei Buxheim
DSCN0835 (Medium)
Blick Richtung Süden Illerradweg bei Buxheim

 

Blauer Himmel
Blauer Himmel
46,8 km bis zur Mündung in die Donau (bei Buxheim)
46,8 km bis zur Mündung in die Donau (bei Buxheim)
DSCN0840 (Medium)
Brücke über die Iller (von unten gesehen)

 

DSCN0841 (Medium)
Wir folgen weiter der Iller

 

DSCN0843 (Medium)
Bei 43,4 gibt es eine Stelle von wo aus man in Wasser gehen kann (Bitte Vorsicht!)

 

DSCN0844 (Medium)
Hier die Stelle: Kleiner Pfad, der von Radweg abweicht bei 43,4
Blick von Pfad aus auf den Radweg
Blick von Pfad aus auf den Radweg
Nochmal Blick zum Pfad
Nochmal Blick zum Pfad
Den ganzen Radweg entlang gibt es nummerierte Vogelhäuser
Den ganzen Radweg entlang gibt es nummerierte Vogelhäuser
Warnschild vor einem Wasserfall
Warnschild vor einem Wasserfall
Hier die Weiche (Fall)
Hier die Weiche (Fall)
DSCN0853 (Medium)
Nochmal

 

Badestelle mit Sprungbrett 1
Badestelle mit Sprungbrett 1
Badestelle mit Sprungbrett 2
Badestelle mit Sprungbrett 2
Badestelle mit Sprungbrett
Badestelle mit Sprungbrett 3
Badestelle mit Sprungbrett 5
Badestelle mit Sprungbrett 4
Nicht leicht zu finden, und das ist gut so ;-) (Badestelle 5)
Nicht leicht zu finden, und das ist gut so 😉 (Badestelle 5)
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 1
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 1
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 2
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 2
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 3
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 3
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 4
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz 4
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz (Radweg)
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz (Radweg)
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz (Bäume)
Wasserfall (Mündung) vor Kellmünz (Bäume)
Blumen am Wegrand
Blumen am Wegrand
Blumen am Wegrand 2
Blumen am Wegrand 2
Blumen am Wegrand 3
Blumen am Wegrand 3
DSCN0876 (Medium)
Ein Baggersee bei Kellmünz

 

Ein Baggersee bei Kellmünz 2
Ein Baggersee bei Kellmünz 2
Blume am Baggersee
Blume am Baggersee
Illerkanal
Illerkanal
Blumen am Illerkanal
Blumen am Illerkanal
Blumen am Illerkanal 2
Blumen am Illerkanal 2
Illerkanal Richtung Altenstadt
Illerkanal Richtung Altenstadt
Illerkanal Richtung Süden
Illerkanal Richtung Süden
Wasserfall zwischen Altenstadt und Illertissen
Wasserfall zwischen Altenstadt und Illertissen
Wasserfall zwischen Altenstadt und Illertissen 2
Wasserfall zwischen Altenstadt und Illertissen 2
Wasserfall zwischen Altenstadt und Illertissen 3
Wasserfall zwischen Altenstadt und Illertissen 3
Weiter geht´s
Weiter geht´s
Blick auf Iller
Blick auf Iller
Baugruppe vor blauem Himmel
Baumgruppe vor blauem Himmel
Die Hälfte ist schon geschafft (Höhe ungefähr Illertissen / Dietenheim)
Die Hälfte ist schon geschafft (Höhe ungefähr Illertissen / Dietenheim)
Flussmündung in die Iller
Flussmündung in die Iller
Flussmündung in die Iller 2
Flussmündung in die Iller 2
Viele, viele große Steine
Viele, viele große Steine
Holzbrücke
Holzbrücke
Blick von der Brücke noch vorn
Blick von der Brücke noch vorn
Blick von der Brücke nach hinten
Blick von der Brücke nach hinten
Kurzer Seitenblick
Kurzer Seitenblick
Wir nähern uns Vöhringen
Wir nähern uns Vöhringen
Offener Blick
Offener Blick
Offener Blick 2
Offener Blick 2
Offener Blick 3 (Höhe Vöringen)
Offener Blick 3 (Höhe Vöringen)
Und schon sind wir bei Senden
Und schon sind wir bei Senden
Glitzerndes Wasser
Glitzerndes Wasser
Bei Senden klart das Wetter meistens auf
Bei Senden klart das Wetter meistens auf
Lichtspiel Sonne-Bäume
Lichtspiel Sonne-Bäume
Nochmal ein Blick
Nochmal ein Blick
Wenn man vom Fahrradweg kurz abbiegt, kommt man zu den Sendener Baggerseen (drei Stück)
Wenn man vom Fahrradweg kurz abbiegt, kommt man zu den Sendener Baggerseen (drei Stück)
Sendener Baggersee 2
Sendener Baggersee 2
Sendener Baggersee 3
Sendener Baggersee 3
Nach Senden ist es nicht mehr weit bis Ulm
Nach Senden ist es nicht mehr weit bis Ulm
Unter der Straßenbrücke durch nach Ulm
Unter der Straßenbrücke durch nach Ulm
Kleine Anlage
Kleine Anlage
Nur noch 2 km zur Mündung
Nur noch 2 km zur Mündung
Von hier aus sieht man auch schon das Münster
Von hier aus sieht man auch schon das Münster
Jetzt sind wir schon an der Mündung
Jetzt sind wir schon an der Mündung
Hier mündet die Iller in die Donau
Hier mündet die Iller in die Donau
An der Donau entlang geht es zum Bahnhof
An der Donau entlang geht es zum Bahnhof
Bahnhof
Bahnhof
Vom Bahnhof Ulm aus fährt halbstündlich ein Zug nach Memmingen. Stündlich ein Zug nach Obersdorf.
Vom Bahnhof Ulm aus fährt halbstündlich ein Zug nach Memmingen. Stündlich ein Zug nach Oberstdorf.

 

 

 

Share Button

Related Post

2 Gedanken zu „Iller-Radweg von Memmingen (Buxheim) nach Ulm (Fotos und Video vom 04.07.2016)“

  1. Schöne Landschaftsbilder hast du da gemacht!!! Und bist ganz schön weit geradelt, bestimmt mehr als 50 km, oder? Oberstdorf sagt mir was. Da fährt eine Freundin von mir schon seit vielen Jahren mit Familie zu Bibelwochen ins Haus „Sonnenblick“ mit Bruder Bodo Hageneier (der Leiter dort). Wir bekamen dann von ihr häufig die Kassetten (früher) oder CD’s (später) mit den Vorträgen. Sehr zu empfehlen. Ich glaube, Vorträge von ihm gibt es auch auf DWG zu hören.

    1. Danke. Ja, es müssen so 70 km gewesen sein.

      Ja, das Haus Sonnenblick ist bekannt. War selber zwar noch nie dort, aber kenne Leute, die schon dort waren. Das ist nicht allzu weit von Memmingen entfernt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.